Beritt

Beritt bei euch im Stall

Ich biete eine professionelle Ausbildung für Jung- und Korrekturpferde, sowie die weitere Ausbildung für Privat oder Turnierpferde an. Zu meinem Konzept gehört dabei  eine sanfte Gewalt und stressfreie Ausbildung, die sich an der jeweiligen psychischen und physischen Leistungsfähigkeit deines Pferdes orientiert. Die Ausbildung des Pferdes erfolgt auf Grund von individuell abgestimmten Wünschen und Zielen für Reiter und Pferd. Um ein optimales Ergebnis zu erreichen empfehle ich parallel zum Beritt des Pferdes auch die Aus- und Weiterbildung des Reiters. Die Ausbildung beinhaltet die Arbeit im Roundpen, in der Reithalle bzw. auf dem Reitplatz und im Gelände.

Schwerpunkt Jungpferdeausbildung

Besonders gerne arbeite ich mit jungen Pferden, unabhängig ob das Pferd später Englisch oder Western geritten werden soll. In der Ausbildung der jungen Pferde ist es besonders Wichtig sich ausreichend Zeit zu lassen, das junge Pferd muss sich erst mit dem Menschen und den neuen Aufgaben vertraut machen. Das junge Pferde befindet sich körperlich und geistig noch im Wachstum und kann alleine dadurch in der Ausbildung schnell überfordert sein. Bodenarbeit, Gehorsam an der Hand, Longieren und schließlich den Reiter auf dem Rücken tragen, all das sind neue Dinge für das Pferd. Dabei achte ich besonders darauf die Pferde individuell zu fördern und fordern aber nicht zu überfordern damit sie interessiert und motiviert bleiben. Das Pferd soll sich beim Reiter sicher fühlen, motiviert und willig neue Aufgaben annehmen und bewältigen unabhängig wieviel Zeit es dafür braucht, nur so wird aus Reiter und Pferd ein starkes Team.

Folgende Punkte sind die Ziele in der Jungpferdeausbildung:

  • Grundgehorsam des Pferdes zuerst in der Bodenarbeit und dann unter dem Sattel
  • Eine gute Vertrauensbasis zum Reiter
  • Das Beherrschen aller drei Grundgangarten auf beiden Händen in der Bodenarbeit und dann unter dem Sattel
  • Sicheres Beherrschen der einfachen Bahnfiguren
  • Ein motiviertes Pferd das von sich aus mitarbeiten möchte
  • Ein entspanntes Pferd unter dem Reiter

Die Kommentare wurden geschlossen